Überblick

Account

Unsere Redaktion für News und Forumsbeiträge erreichen Sie unter: fhi@rwi.uzh.ch


Forum News

Jahrestagung 2022: Ausnahme und Vielfalt / Exception and Plurality

1. August 2022

Veranstalter: Käte Hamburger Kolleg „Einheit und Vielfalt im Recht“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Zeit: 15.–17.09.2022
Ort: Hotel agora: am Aasee, Bismarckallee 5, 48151 Münster
Organisation: Prof. Dr. Ulrike Ludwig und Prof. Dr. Peter Oestmann


Das Käte Hamburger Kolleg „Einheit und Vielfalt im Recht“ untersucht aus genuin historischer Perspektive Phänomene der ungelösten Gleichzeitigkeit von Einheit und Vielfalt im Recht: Rechtsvielfalt ist nicht als Zeichen defizitären Rechts oder dysfunktionaler Rechtspraxis (früherer Epochen) zu begreifen, sondern als Strukturmerkmal des Rechts schlechthin. Dem korrespondiert die nur auf den ersten Blick paradoxe Beobachtung, dass sich in allen Kulturen und zu allen Zeiten zugleich, wenn auch je unterschiedliche Tendenzen zur Vereinheitlichung von Recht finden lassen. Diese spannungsreiche Dynamik von Einheit und Vielfalt gilt es wissenschaftlich neu zu vermessen. Das Kolleg eröffnet damit ungewohnte Einsichten für das Verständnis von Recht und Gesellschaft im Allgemeinen und von (rechtlichen) Umgangsweisen mit Formen kultureller Diversität im Besonderen.

Gemäß dem Jahresthema „Ausnahme und Vielfalt“ setzt sich die internationale Tagung mit der Frage auseinander, inwieweit das Verhältnis von Einheit und Vielfalt dieselbe oder eine ähnliche Grenzlinie markiert wie das Verhältnis zwischen Regel und Ausnahme. Außerdem wird untersucht, welche Auswirkungen die Figur der Ausnahme auf Formen der Vielfalt bzw. Vereinheitlichung im Recht hatte und hat. Die interdisziplinär und interepochal angelegte Tagung zielt auf eine intensive Auseinandersetzung auf der Grundlage von kontrastiv gewählten Detailstudien ab.

Informationen zur Anmeldung: https://www.uni-muenster.de/EViR/veranstaltungen/tagungenundworkshops/jahrestagung1.html

Weitere Details und das Tagungsprogramm finden Sie im Flyer zum Download (siehe unten).